Akustik Tonstudio

Raumakustik - Grundlagen und Praxisanwendung

Dieser eintägige Seminaranlass befasst sich mit den Grundlagen und der Optimierung akustisch kleiner Räume, wie Projekt-/Tonstudios, Heimkinos und HiFi-/Highend-Hörräumen aber auch normalen Wohnräumen. Der Kurs kann derzeit nur als Gesamtpaket gebucht werden und wird inhaltlich und von der Tiefe her individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten.

Hintergrundwissen und Lösungsansätze

In diesem Kurs wird detailliert und trotzdem einfach verständlich erläutert, wie man die Akustik kleiner Räume verbessern kann. Grundwissen wird gezielt aufgebaut, Mythen und Halbwahrheiten werden offen angesprochen und widerlegt und die oftmals unrealistischen Marketingversprechen einiger Hersteller werden schonungslos demaskiert. Auch auf neue Methoden und aktuelle Trends wie Bassarrays und aktive, elektronische Bassfallen wird eingegangen.

Akustik Planung Heimkino

Angesprochen sind Tonstudioinhaber und Besitzer von HiFi-/Highend-Anlagen und Heimkinos, aber auch Händler, Architekten, Fachplaner und weitere Interessierte, welche sich im Bereich Raumakustik aus- oder weiterbilden möchten.

Neben der Vermittlung von vielen Tipps, Tricks und Kniffen, besteht auch die Möglichkeit, auf individuelle Fragen und Problemstellungen einzugehen. Die Teilnehmer können dazu Pläne und Fotos von ihrer Situation mitbringen, die im Rahmen eines Workshop-Teils bearbeitet werden.

Inhalte (Kurzübersicht)

  • Akustik-Grundlagen
  • Raumakustische Einflüsse in kleinen Räumen
  • Stehende Wellen und andere "Phänomene"
  • Wahl der Hörposition
  • Positionierung der Lautsprecher
  • Wirkungsweise und praktischer Einsatz von Absorbern
  • Passive und aktive (elektronische) Bassfallen
  • Subwoofer-Arrays und Double-Bass-Arrays
  • Tipps und Tricks zur sofortigen Verbesserung der Akustik mit einfachen, kostengünstigen Mitteln
  • Eigenbau von Absorbern
  • Messung und Analyse akustischer Parameter des Hörraums
  • Akustische Simulationen
  • Raumkorrektur-Prozessoren und automatische Einmessungen
  • Schalldämmung
Hifi-Hörraum

Termine/Kosten

Dieser Kus wird derzeit nur individuell für Gruppen angeboten. Die Inhalte werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst und auch die jeweiligen Vorkenntnisse werden hierbei berücksichtigt.

Die Kurskosten belaufen sich Pauschal, inklusive aller anfallenden Spesen auf Euro 4500. Ein geeigneter Schulungsraum und Präsentationstechnik (Beamer, Leinwand, Flipchart) sowie Verpflegung sind zusätzlich durch den Auftraggeber zur Verfügung zu stellen. Empfohlene Kursgebühren für Wiederverkäufer: Euro 350 pro Person. Empfohlene Teilnehmerzahl: 12-20 Personen.

Bei Interesse, nehmen Sie mit mir Kontakt auf: info@zehner.ch

Tragen Sie sich in meinen Newsletter (ganz unten) ein, um rechtzeitig über allfällige öffentliche Termine im Jahr 2018/2019 informiert zu werden.

Was Teilnehmer sagen

  • Michael Bernhard, BEMI

    "Markus Zehner versteht es, geballte Informationen und tolle Anregungen dank praktischer Demonstrationen kurzweilig in einen Tag zu packen! Hinterher ist man in der Lage, sinnvolle Massnahmen von Voodoo zu unterscheiden."

    Michael Bernhard

    Dipl.-Ing., BEMI Tontechnik

  • Avatar

    "Es war viel Stoff und echt super gemacht: Gute Beispiele und Live-Demos, das Ganze spannend gestaltet und nachvollziehbar"

    Aline Rottet

    Leco AG

Newsletter

Melden Sie sich für meinen Newsletter an, damit Sie über neue Aktivitäten, Fachartikel, und Schulungstermine auf dem Laufenden bleiben.

Warten Sie nach dem Absenden des Formulars, bis die Bestätigungsseite erscheint!